Lausitzer und sorbische/wendische Folklore choreographisch dargestellt.

Im Herbst 1989 hatten 2 ehemalige Tänzer des damaligen „Tanzensemble Freundschaft“ der Deutschen Post Cottbus, nämlich Ursula Faltus und H. -Hubert Jatzlauk, eine Idee. Sie wollten wissen, was ist aus all den ehemaligen Tänzern des „Postensemble“ geworden ? Man müsste mal ein Treffen organisieren – Diese Idee, kann man getrost als Geburtsstunde rechnen, denn was daraus entstanden und womit keiner gerechnet hat sieht und hört man heute … Im Volkstanzkreis „Alte Liebe“

Über die „Alte Liebe“

…“Alte Liebe“- rostet nicht, das ist nicht nur ein Sprichwort,

sondern auch der Name unseres Volkstanzkreises.

Er entstand aus der „Liebe“ zum Tanz, den die „Alten“, oder besser gesagt die erfahrenen und gestandenen Tänzer seit vielen Jahren ausüben. Wir sind z. Zt. 11 Frauen und 5 Männer und beschäftigen uns mit der Volkstanzpflege, um verschüttete Lebensinhalte der Menschen durch aktives Singen und Tanzen deutscher – speziell lausitzer und sorbischer/wendischer – Folklore neu zu beleben.

Und wir verstehen uns auch als Ansprechnpartner für diejenigen Mitglieder anderer Tanz -und Gesangsgruppen unserer Region, die aufgrund der Altersstruktur in Ihrem Ensemble nicht mehr mitmachen wollen und natürlich für Neuzugänge und da sind hauptsächlich begabte Männer gefragt, die Lust am Tanz und deren Variationen haben.

Neuigkeiten

Unsere letzten Beiträge und Neuigkeiten
Fotos

19. April 2015 Tanz das war sein Leben

25 Jahre sind eine lange Zeit und ohne den künstlerischen Leiter und Choreografen, Helmut Winkelmann, könnten der Tanzkreis „Alte Liebe“ heute nicht auf diese erfolgreiche Entwicklung zurückblicken. Nach langer schwerer Krankheit ging jedoch im Juni Weiterlesen …

Kontakt

Kontaktanschrift

Jutta Niedergesäß
Poznaner Str. 24
03048 Cottbus
Mail: info@alteliebe-tanzkreis.de

Telefon

Jutta Niedergesäß 
Tel. 0355 / 525164

Kontaktiere uns